Fach-Abitur und Abitur machen

Was ist Fach-Abitur?

Ein Fach-Abitur ist ein besonderer Schul-Abschluss.
Mit dem Fach-Abitur kann man studieren.
Aber nur bestimmte Dinge.
Zum Beispiel: Biologie.
Bei Biologie lernt man alles über Tiere, Pflanzen und Menschen.
Zum Beispiel: Wie wächst eine Pflanze?
Oder: Wie funktioniert der Körper eines Menschen?
Man kann auch viele andere Dinge studieren.

An unserer Schule kann man das Fach-Abitur machen.
Das heißt an unserer Schule: FOS.
FOS ist für Menschen, die arbeiten.
Oder für Menschen mit einer Ausbildung.
Diese Menschen wollen besser in ihrem Job werden.
Dafür brauchen sie einen besseren Schul-Abschluss.
Sie brauchen das Fach-Abitur.
Mit dem Fach-Abitur möchten diese Menschen studieren.
Wenn man studiert, kann man besser im Job werden.
Oder man kann einen anderen Job bekommen.
Dann kann man mehr Geld verdienen.

Was ist Abitur?

Abitur ist ein sehr wichtiger Schul-Abschluss.
Man macht das Abitur in der Schule.
Das Abitur ist der höchste Schul-Abschluss in Deutschland.
Mit dem Abitur kann man an einer Universität studieren.
Das bedeutet: Man kann noch mehr lernen.
Aber man muss für das Abitur viel lernen.
Es ist nicht einfach, das Abitur zu machen.

An unserer Schule kann man das Abitur machen.
Das heißt an unserer Schule: BOS.
BOS ist für Menschen, die arbeiten.
Diese Menschen wollen besser in ihrem Job werden.
Dafür brauchen sie das Abitur.
Mit dem Abitur können diese Menschen studieren.
Wenn man studiert, kann man besser im Job werden.
Oder man kann einen anderen Job bekommen.
Dann kann man mehr Geld verdienen.

Für wen ist das?

An unserer Schule kann man das Fach-Abitur 
und das Abitur machen.
Das hat bei uns bestimmte Namen.
Das Fach-Abitur heißt: FOS.
Das Abitur heißt: BOS.
FOS und BOS sind spezielle Schulen.
Diese Schulen sind für Menschen, die schon arbeiten.
Diese Menschen müssen 3 Jahre gearbeitet haben.
Das heißt: Diese Menschen arbeiten in einem Beruf.

FOS und BOS sind auch für junge Menschen.
Die jungen Menschen haben angefangen zu arbeiten.
Sie haben ihre Ausbildung beendet.
Ausbildung bedeutet: Sie haben einen Beruf gelernt.
Jetzt wollen die jungen Menschen weiter zur Schule gehen.
Sie wollen einen besseren Schul-Abschluss machen.
Das heißt: Sie möchten studieren.
Studieren bedeutet: an einer Universität lernen.

Welche Bereiche gibt es?

Es gibt die FOS.
Die FOS ist eine besondere Schul-Form.
Die FOS ist für Menschen, die das Fach-Abitur machen wollen.
Die FOS dauert 9 Monate.
In der FOS kann man einen besonderen Abschluss machen.
Dieser Abschluss heißt:
allgemeine Fach-Hochschul-Reife.
Mit diesem Abschluss kann man an einer Fach-Hochschule studieren.

Es gibt die BOS.
Die BOS ist eine besondere Schul-Form.
Die BOS ist für Menschen, die Abitur machen wollen.
Die BOS dauert ein Jahr.
Die BOS hat ein zentrales Thema.
Das zentrale Thema heißt:
Gesundheit und Soziales.
Hier lernt man für das Abitur.
Mit dem Abitur kann man studieren.
Man studiert an einer Universität.

Fragen stellen

Das ist Frau Bartel.
Sie können ihr Fragen stellen.
Sie können Mareike Bartel Fragen stellen.
Frau Bartel hilft Ihnen.
Mareike Bartel
Abteilungsleiterin FOS/BOS